×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Spanish Harlem Incident

2. Smokestack Lightning

3. China Gate

4. Drifting

5. She's Allright

6. Perfect Day

7. Wild Ox Moan

8. Crystal Ship

9. Spoonful

10. Stones in My Passway

11. 4th Time Around

Chris Whitley - Perfect Day

Hybrid-SACD - VE 15119 - UVP 30,00 €
ODER

Wenn Sie sich beim Anblick des Albumcovers noch nicht haben abschrecken lassen und diesen Text trotzdem lesen, möchten wir Sie schon einmal beglückwünschen. Sie könnte eine tolle Entdeckung machen! Der amerikanische Singer-/Songwriter Chris Whitley begann seine Karriere im Blues. Dort blieb er Zeit seines Lebens verwurzelt, auch als später insbesondere Rock-, aber auch Jazzeinflüsse Einzug in seine Musik hielten. Gemeinsam mit Billy Martin und Chris Wood (vom Jazz-Trio Medeski, Martin & Wood) produzierte Whitley im Jahr 2000 das Album Perfect Day, auf dem er Titel von Bob Dylan, Lou Reed, Jimi Hendrix, Jim Morrison und anderen Künstlerkollegen interpretiert.

Whitleys Stimme fesselt, sein Gitarrenspiel ist minimalistisch, seine Performance ist bezwingend. Willie Dixons Spoonful scheint geradezu auseinanderzufallen, wenn Whitley mit seiner Gitarre den Rhythmus zerlegt. Perfect Day ist ein kleines Schmuckstück, das in Titeln wie Drifting, Crystal Ship und Spanish Harlem Incident völlig neue Facetten offenbart.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.
Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.