×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

1. Heat of the Moment – Willy DeVille

2. Loneliness – The Cripples

3. Spy Boy – John Hiatt

4. When I Close My Eyes I See Blood – Madelynn von Ritz

5. Lump - Mutiny

6. Shakedown – Rough Trade

7. Pullin’ My String – Willy DeVille

8. Lions Share - Germs

9. Hypnotize – The Cripples

10. It’s So Easy – Willy DeVille

Cruising - OST

Hybrid-SACD - AFZ 222 - UVP 35,00 €
ODER

Der kontrovers diskutierte Film Cruising aus dem Jahr 1980 ist ein Underground-Klassiker und einer der rockigsten Filme überhaupt. Der Soundtrack dazu ist ebenso mutig, dunkel und dreckig. Jack Nitzsche, auch bekannt als "Wall of Sound"-Arrangeur für Phil Spector, suchte die Titel aus: eine Mischung aus Rock, Glam-Rock und Discosound, performt von Punk-, Rock-, Pop- und Soulkünstlern wie Willy DeVille, John Hiatt, Rough Trade, The Cripples und The Germs.

Das Remastering der Hybrid-SACD übernahm Kevin Gray in den Studios von Cohearant Audio. Limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.

Cruising - OST

Hybrid-SACD - AFZ 222

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.