×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

Guilmant:
Sonata No. 1 in D Minor
Introduction and Allegro
Pastorale
Final
        
Rheinberger:
Abendfriede
        
Vierne:
Symphony No. 1 - Final
        
Liszt:
Fantasy and Fugue on 'Ad nos, ad salutarem undam'
Moderato
Marizale
Recitativo
Adagio
andante
Un poco piu di moto
Adagio
Allegro
Fugue
Vivace

Felix Hell - Organ Sensation (HRx)

HRx - RR HR-101 - UVP 35,00 €
ODER

Felix Hell gilt als einer der aufregendsten und bemerkenswertesten Organisten der heutigen Konzertszene. Seine Virtuosität und umwerfende Technik, sein tiefes Verständnis der Musik ist umso beeindruckender, als der junge Musiker zum Zeitpunkt dieser Aufnahme erst 17 Jahre alt war. Er ist der aufkommende Superstar dieser Königin der Instrumente und sein Talent zeigt sich auf dieser Aufnahme in seiner ganzen Ausprägung. Hell spielt Meisterwerke für die Orgel von Liszt, Gilmant, Vierne und Rheinberger. Prof. Keith Johnson fängt den spektakulären Sound der massiven Schönstein-Orgel der First-Plymouth Congregational Church (Lincoln, Nebraska) brilliant ein.

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.