×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Keine gültige E-Mail Adresse.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein!
This email is already registered!
Bitte tragen Sie Ihr Passwort ein!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Titel

A Child’s Garden of Dreams
1. I 5:00
2. II 5:46
3. III 3:17
4. IV 9:24
5. V 9:24

6. In Memoriam

Symphony No. 4
7. M.1-332 7:04
8. M. 333-405 3:36
9. M. 406-569 6:32
10. M. 570-711 4:29
11. M. 712-Ende 8:10

Junkin & Dallas Wind Symphony: Garden of Dreams

HDCD - RR-108 - UVP 20,00 €
ODER

Garten der Träume ist diese HDCD mit Musik von David Maslanka untertitelt. Malanka dürfte der heute populärste lebende Komponist für Blasorchester sein. Seine Musik ist jedermann zugänglich, ausdrucksstark und zugleich phantasievoll. Er hat, nach eigenen Worten, sein Leben der Suche nach der Traumwelt der Musik ausgerichtet. Diese Traumwelt begleitet den Musikhörer auch im wachen Leben und die Texturen der Musik vermischen sich mit der Wirklichkeit. Diese Aufnahme enthält drei seiner Werke. Zu erst den „Garten der Träume eines Kindes“ – eine Studie in die klanglichen Möglichkeiten eines modernen Blasorchesters. „In Memoriam“ basiert auf einem Bach Chor und ist eine vielschichtige Toncollage mit beeindruckender Frabenpracht. Die „Symphony No. 4“ schlussendlich ist ein mächtiges Werk mit vollem Einsatz des Orchesters und der Orgel.

Das US-Magazin „The Absolute Sound“ wählte den „Garden of Dreams“ zur Aufnahme des Monats März 2007. Redakteuer Andrew Quint schrieb, die Aufnahme sei besser als viele SACDs und kann der Aufnahmequalität nur ein SENSATIONELL abgewinnen. In die gleiche Kerbe stößt sein Kollege Lessard vom „Ultra High Fidelity“-Magazin: Eine HDCD Aufnahme von zuvor unerreichter Qualität. Eine Versuchung für Musikliebhaber und Audiophile.

Für die Produktion war Prof. Keith Johnson im Jahr 2008 für den Grammy im Bereich "Bester Aufnahmeingenieur Klassik" nominiert.

Junkin & Dallas Wind Symphony: Garden of Dreams

HDCD - RR-108

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.